Psychotherapie am Burgfeld in Lübeck

Psychisch gesunden in der schönen Hansestadt Lübeck.

So kommen Sie in eine ambulante Psychotherapie in unserer Praxis:

Wenn Sie Interesse an einer Psychotherapie in unserer Praxis haben, dann können Sie sich ohne Umwege direkt an uns wenden. Sie benötigen keinen Überweisungsschein. Die Kosten für die Psychotherapie in unserer Praxis werden in der Regel von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Sollten Sie privatversichert sein, können Sie die Therapie bei uns grundsätzlich ebenfalls mit Ihrer Krankenkasse abrechnen. Achten Sie jedoch auf Ihre individuellen Vertragsvereinbarungen mit Ihrer Privatversicherung zur Kostenübernahme von Psychotherapie. Sollten Ihre Beschwerden mit Unfällen oder Krisen im Zusammenhang mit Ihrer Berufsausübung stehen, sind häufig die Berufsgenossenschaften die Kostenträger. Eine Therapie in unserer Praxis ist mit den Unfallkassen und Berufsgenossenschaften grundsätzlich ebenfalls abrechenbar.

Behandlungsschwerpunkte der Praxis für Psychotherapie:

Verhaltenstherapie in Einzelsitzungen

Zur Behandlung psychischer Beschwerden sind im Laufe der Zeit viele unterschiedliche psychotherapeutische Behandlungsverfahren entwickelt worden. Von den gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen werden die Kosten jedoch nur für die Analytische Psychotherapie, die Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und die von uns angebotenen Verfahren Verhaltenstherapie und EMDR-Therapie (bei Traumatisierungen) übernommen. …mehr erfahren…>> Verhaltenstherapie Lübeck

 

Traumatherapie / EMDR-Therapie / IRRT-Therapie

Wann ist eine Traumatherapie wichtig? In der Regel dann, wenn ein Mensch sich psychisch so stark verwundet erlebt, dass die normale Alltagsbewältigung nicht mehr gelingt, weil die Psyche durch ein oder mehrere Lebensereignisse so erschüttert worden ist, dass z. B. starke Angstgefühle, anhaltende Erregungszustände und sich aufdrängende belastende Erinnerungsbilder vorherrschen..…mehr erfahren…>> Traumatherapie Lübeck

 

Gruppentherapie mit zusätzlichen Einzelgesprächen

Wie in der Einzelbehandlung gibt es auch in der Gruppentherapie unterschiedliche Behandlungsansätze. Insbesondere unterscheiden sich Gruppen darin, ob alle Teilnehmer mit ähnlichen Beschwerden zusammenkommen oder wie in den hiesigen Psychotherapiegruppen sich die verschiedenen Problemfelder mischen, also in einer Gruppe Menschen zusammenarbeiten, die sich gegenseitig in der Bewältigung von z. B. Ängsten, Depressionen, …mehr erfahren…>> Gruppentherapie Lübeck

 

Rufen Sie uns gerne an unter Tel. (0451) 810 46 47 oder schreiben Sie uns eine eMail unter praxis@psychotherapie-luebeck.eu.

Hinweis: Die Datenübertragung im Internet, so z.B. bei der Kommunikation per E-Mail, kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, klären wir mit Ihnen die weitere Vorgehensweise. Dazu gehört die Möglichkeit, sich zu einem ersten Vorgespräch zu treffen. Dies dient dazu, einen Überblick über die Beschwerden und Ihre Anliegen zu erhalten, um abschätzen zu können, ob unsere Behandlungsangebote passend und hilfreich sein können.

Die Kosten für Vorgespräche werden von den Krankenkassen in der Regel ohne Antragstellung übernommen.